Mo

09

Aug

2010

Radl-Sonntag München: Tolle Dreiräder für Erwachsene, Kinder, Senioren und behinderte Menschen

Auch am letzten Wochenende hatten die Besucher des Radl-Sonntags die Gelegenheit, verschiedene Dreiräder auszuprobieren und viele Fragen zu stellen. Der Radl-Sonntag ist eine beliebte Dreirad-Veranstaltung in München, da hier vor allem Erwachsene, Eltern, Senioren und auch Menschen mit Behinderungen ihre eigene Mobilitätslösungen finden und ausprobieren können. Hierzu gehört z.B. das e-Trike von Helkama  oder das EasyRider2 von Van Raam, welches als gemütliches Sessel-Dreirad viele Begeisterte fand. Auch das Taga, ein Fahrrad und Kinderbuggy in einem, ist immer wieder ein Dreirad-Highlight speziell für Eltern, die mit ihren Kindern sicher und mobil sein wollen. Neu war dieses mal das Tavara Balance der Spezialfirma Van Raam. Ein Fahrrad mit extrem tiefen Einstieg und einer Sitzposition, die einen sicheren Stand beim Halten und eine Entlastung der Gelenke beim Fahren ermöglicht.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0