Fr

18

Apr

2014

Dreiräder ermöglichen Ausflüge für Menschen mit Bewegungseinschränkungen

Ausflüge mit einem Dreirad

Ein Dreirad, mit oder ohne Elektromotor sieht sportlich aus. Für Menschen mit Einschränkungen, wie Parkinson oder Multipler Sklerose, kann ein Dreirad dazu beitragen, wieder aktiv am Leben teilnehmen zu können. Herkömmliche Fahrräder kommen meistens nicht infrage, weil sich Menschen mit Bewegungseinschränkungen darauf zu unsicher fühlen und eventuell befürchten zu stürzen.

Dreirad für Senioren – komfortabel unterwegs

Mobil mit einem Dreirad

Ein Dreirad bietet einfach mehr Stabilität und Sicherheit. Statt eines Sattels sind Dreiräder, wie das Easy Rider Dreirad mit einem Sitz ausgestattet. Dieser Sitz hat eine breitete Fläche und ist bequem, fast schon, wie ein Sessel. Der Lenker befindet sich auf Augenhöhe und am Griff kann der Fahrer einen der acht Gänge einstellen. Per Knopfdruck lässt sich auch die Motorunterstützung aktivieren. Ohne große Kraftanstrengung kann der Fahrer eines Dreirads weitere Strecken zurücklegen, auch Steigungen können mit Leichtigkeit überwunden werden. Mithilfe solcher Dreiräder können Menschen mit Einschränkungen auch Fahrradausflüge unternehmen, anstatt nur auf das Auto angewiesen zu sein. Für viele ist das ein selbstbestimmteres Lebensgefühl.

Dreiräder für das Projekt „MiBmobil – Mit Behinderung mobil“

Rollstuhl transportieren mit einem Dreirad

Um mehr Menschen solche Dreiräder zur Verfügung zu stellen hat Gert Wiedemann aus dem e-motion in Eislingen das Projekt „MiBmobil – Mit Behinderung mobil“ beim Verband Region Stuttgart eingereicht. Das Land Baden-Württemberg fördert die Idee mit knapp 55 000 Euro. Vor allem um Menschen mit Bewegungseinschränkungen zu ermöglichen ihre Einkäufe oder die Fahrt zum Therapiezentrum alleine zu bewältigen. Weitere Unterstützung erhält das Projekt von der Stadt Göppingen, dem Landkreis und der Erlebnisregion Schwäbische Albtrauf (ESA). Die ESA und die Alb-Elektrizitätswerke haben eine zusätzliche Vereinbarung getroffen, um an verschiedenen e-Bike Points in der Region 20 weitere Pedelecs zur Verfügung zu stellen. Insgesamt wird es 25 Verleihstationen geben, wo Interessierte sich Pedelecs ausleihen können. Die e-Bikes werden in 26- und 28 Zoll Größen angeboten. Ab diesem Sommer können auch Dreiräder und weitere Spezial-Dreiräder vom Dreirad-Zentrum ausgeliehen werden, etwa für den Transport von Kindern oder von Rollstühlen.

 

Haben Sie noch Fragen zu unseren Dreirädern oder möchten Sie gerne eine Probefahrt mit einem unserer Dreiräder machen? Dann kommen Sie vorbei in einem unserer Dreirad-Zentren.

Experten vom Dreirad Zentrum

Kommentar schreiben

Kommentare: 0