Mi

09

Sep

2015

Fun2Go: Das Dreiradtandem für Blinde

Fun2Go: Das Dreiradtandem für Blinde

Das Dreiradtandem Fun2Go von Van Raam ist ein Spezialdreirad, auf dem zwei Fahrer nebeneinander sitzen und gleichzeitig pedalieren. Das Fun2Go Dreirad eignet sich auch für Blinde, die zusammen mit Freunden oder dem Partner einen Ausflug machen möchten. Der zweite Fahrer übernimmt dann sozusagen das Sehen für den Blinden.

Fun2Go: Jederzeit mobil

Fun2Go: Das Dreiradtandem für Blinde

Das Dreiradtandem Fun2Go wurde speziell für Menschen entwickelt, die in ihrer Mobilität eingeschränkt sind. Mit diesem Dreirad können Blinde trotz ihrer Einschränkung weiterhin mobil sein. Gemeinsam mit einem Beifahrer können Sie die Gegend erkunden und in Bewegung bleiben. Die Begleitperson übernimmt das Sehen für die blinde Person und lenkt das Dreirad. Beide Fahrer sitzen nebeneinander und können sich während der Fahrt miteinander unterhalten. 

Spezial-Zubehör für das Fun2Go

Fun2Go: Das Dreiradtandem für Blinde

Der Einstieg beim Spezialdreirad Fun2go ist barrierefrei, was ein leichtes und komfortables Aufsitzen ermöglicht. Die Sitze sind breit genug, sodass beide Fahrer ausreichend Platz haben. Unabhängig vom anderen kann jeder für sich und seinen Kräften entsprechend in die Pedale treten. Das sorgt für Freizeitspaß zu zweit, auch für Blinde. Das Dreirad Fun2go kann auch mit einem Elektromotor ausgestattet werden, damit das Fahren noch leichter fällt. So können Steigungen mit Leichtigkeit überwinden werden. An diesem Dreirad kann auch Spezial-Zubehör angebracht werden, wie eine Handkurbel, falls einer der Fahrer nicht mit den Füßen treten kann.

Wenn Sie sich für das Dreiradtandem Fun2Go interessieren, besuchen Sie uns gerne in einem unserer Dreirad-Zentren und machen Sie eine Probefahrt. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Dreirad-Zentrum

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Egon Waldner (Donnerstag, 10 September 2015 17:29)

    Super Sache das Fun2Go:)