Do

21

Jan

2016

Fahr-Spaß-Schule mit dem Dreirad-Zentrum Frankfurt

Team Dreirad Zentrum Frankfurt

Am 16.4.2016 wird das Dreirad-Zentrum Frankfurt bei der Fahr-Spaß-Schule in Friedberg die Möglichkeiten der Mobilität mit Dreirädern vorstellen. Die Veranstaltung wird organisiert vom Friedberger Verein "Mensch mach mit! e.V." und soll behinderten und nicht-behinderten Menschen Gelegenheit geben, verschiedene Mobilitätsangebote kennenzulernen und selbst auszuprobieren. 

Dreiräder: Mobilität bedeutet Lebensqualität 

Dreiräder: Mobilität ist Lebensqualität

Freunde besuchen, Einkäufe erledigen oder Ausflüge unternehmen. Für all diese Unternehmungen eignet sich ein Dreirad. Ein Dreirad oder Elektrodreirad eignet sich sowohl für Senioren, die sich mit einem herkömmlichen Fahrrad unsicher fühlen, als auch für Menschen mit einer Behinderung, für die ein herkömmliches Velo nicht mehr infrage kommt. Anstatt zu Hause in der Wohnung zu sitzen und darauf zu warten, dass Familienmitglieder oder Freunde vorbei kommen, um einem bei den täglichen Besorgen zu helfen oder einen zum Arzt fahren, können Senioren mit einem Dreirad oder Elektrodreirad eigenständig mobil sein. Sie können mithilfe eines Dreirads in Bewegung bleiben und somit Ihre Unabhängigkeit erhalten. Die beste Freundin lädt zum Nachtmittagskaffee ein? Mit einem Dreirad können Senioren oder Menschen mit einer körperlichen Behinderung selbstständig dorthin fahren und somit soziale Kontakte aufrechterhalten. Viele unserer Kunden berichten uns, wie ihre Lebensqualität und Lebensfreude durch ein Dreirad gestiegen ist.

Vorteile von einem Dreirad

Vorteile von einem Dreirad

Dreiräder oder Elektrodreiräder sind sehr leicht zu bedienen. Dank der drei Räder sind sie stabil und kippsicher. Der Fahrer muss sich nicht darum kümmern, das Gleichgewicht zu halten. Durch das dritte Rad ist ein Dreirad bereits im Stand stabil. Fahrspaß ist somit garantiert. Mobilität ist Lebensqualität und die sollte auch im Alter erhalten bleiben.

Bei der Fahr-Spaß-Schule kommt der Spaß bestimmt nicht zu kurz, wenn es mit Dreirad, Fahrschulauto, LKW oder Quad auf den Parcours auf dem Parkplatz am Burgfeld geht. Wir freuen uns, den Verein bei diesem Aktionstag unterstützen zu können und sind schon sehr gespannt auf die Resonanz der Besucher. 

Experten vom Dreirad zentrum

Kommentar schreiben

Kommentare: 0