Mi

17

Jun

2015

Spezial-Dreirad: Kinder mit Handicap radeln gemeinsam mit ihren Eltern

Spezial-Dreirad: Kinder mit Handicap radeln gemeinsam mit ihren Eltern

Dreiräder ermöglichen auch Kindern, die aufgrund einer körperlichen Behinderung nicht mehr alleine mit einem Fahrrad können, mobil zu sein. Gemeinsam mit ihren Eltern können sie auf einem Spezial-Dreirad, wie dem Fun2Go, die Gegend erkunden.

Fun2Go Dreirad: Komfort und Spaß zu zwei

Fun2Go Dreirad: Komfort und Spaß zu zwei

Der barrierefreie Einstieg ermöglicht ein komfortables Aufsitzen und die breiten Sitze beim Dreirad-Tandem Fun2Go bieten ausreichend Platz. Fahrer und Beifahrer haben beide einen eigenen Lenker und eine eigene Gangschaltung. Der Fahrer lenkt das Fun2Go und der Beifahrer kann seinen Kräften entsprechend mittreten, muss aber nicht. Nach Bedarf kann auch eine Handkurbel eingebaut werden, falls das Treten mit den Füßen nicht mehr möglich ist. So kann ein Kind mit einer Behinderung auch mit den Händen anstatt mit den Füßen mittreten.

Ausstattung Fun2Go Dreiradtandem

Fun2Go Dreirad mit Sonnenschirm

Kinder, die aufgrund einer körperlichen Behinderung im Rollstuhl sitzen, können mit einem Fun2Go Dreirad gemeinsam mit ihren Eltern unterwegs sein. Eine Fahrt mit einem Dreirad Fun2Go ist für alle ein großer Spaß. Ausflüge können gemeinsam unternommen werden. Man kann die Gegend erkunden, ist zusammen an der frischen Luft und während der Fahrt können Fahrer und Beifahrer sich auch unterhalten. Eine Fahrt mit einem Fun2Go Dreirad ist eine entspannte Freizeitaktivität.

Zur Ausstattung eines Fun2Go Dreirads gehören Gurte, eine Fußhalterung und Armlehnen. Im Sommer kann sogar in einer speziellen Halterung ein Sonnenschirm angebracht werden, falls die Sonne zu stark scheint. Insgesamt erlaubt das Fun2Go eine Zuladung von 250 kg. Der Elektromotor erleichtert das Treten und ermöglicht es, auch längere Ausflüge unternehmen zu können.

Sie möchten das Dreiradtandem Fun2Go gerne einmal Probe fahren? Dann besuchen Sie uns in einem unserer Dreirad-Zentren. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! 

Experten vom Dreirad Zentrum

Kommentar schreiben

Kommentare: 0